Was gibts Neues?

Stolpersteine glänzen wieder

Die Säuberung der 57 Stolpersteine an 15 Stellen vor ehemaligen Wohnhäusern von jüdischen Familien in Ahaus findet traditionell im Herbst durch Schülerinnen und Schüler…

Mehr lesen

WIR SIND EUROPASCHULE

Europa und die Europäische Union zu verstehen ist ein herausragendes Ziel der Arbeit an der Anne-Frank-Realschule.

Unser Leitbild in Kürze

Der Name Anne Frank ist Programm bei uns. Hier wird Offenheit, Toleranz und Respekt gelebt.

Alle am Schulleben Beteiligten gehen achtsam und ehrlich mit sich selbst und anderen um. Das Miteinander ist geprägt von einem gepflegten, freundlichen Umgang im Rahmen einer vereinbarten Ordnung.

Die Verschiedenheit der Menschen an der AFR ist uns wichtig. Wir sind bestrebt, jedes Mitglied unserer Schulgemeinschaft mit seinen Stärken und Schwächen zu verstehen und seine Individualität zu achten. Es wird Wert daraufgelegt, die Möglichkeiten und Herausforderungen, die sich daraus ergeben, aufgeschlossen, zielstrebig und mit Einsatzfreude anzunehmen.

Unsere Schule ist traditionell eng mit der Stadt Ahaus, den umliegenden Gemeinden und der Nähe zu den Niederlanden verbunden. Diese Verbundenheit prägt unser Schulleben auf vielfältige Weise.

Zusammen mit Eltern, Erziehungsberechtigten, ortsansässigen Beratungsstellen, Einrichtungen, Betrieben, Vereinen und engagierten Personen werden die Schülerinnen und Schüler vorbereitet auf das Leben in einer sich grundlegend und stetig wandelnden Gesellschaft.

Der Film der Anne-Frank-Realschule

Der Film gibt einen ersten Eindruck von der Vielfalt an der AFR.

Einfach mal reinschauen!

Anmeldung

Vom 22. bis zum 26. Februar 2021 können Erziehungsberechtigte ihre Kinder im Sekretariat der Anne-Frank-Realschule für das Schuljahr 2021/2022 anmelden.

 

Damit Sie und wir die Anmeldung möglichst gut planen können, bitten wir Sie, einen Termin für die Anmeldung unter dem folgenden Link zu vereinbaren:

Unsere Partner