Digitales Unterrichten

Einen ganzen Tag lang bildeten sich die Kolleginnen und Kollegen unserer Schule im Bereich des digitalen Unterrichtens fort. Die pädagogische Ganztagsfortbildung wurde vom Kompetenzteam Borken und Fachlehrkräften der AFR gemeinsam konzipiert und durchgeführt.

Dabei machte das Kollegium in verschiedenen Workshops neue Erfahrungen und sammelte Inspirationen. Der Fokus lag beispielsweise auf der digitalen Unterrichtsplanung, -gestaltung und -durchführung, dem Einsatz verschiedener Apps zur Organisation und Verwaltung im Schulalltag aber auch der Einbindung der Bildungsmediathek Edmond sowie der Erstellung digitaler Pinnwände.

Die sehr gute technische Ausstattung der Schule begünstigt diese modernen Wege des Unterrichtens. Fortan werden Schülerinnen und Schüler, die nicht am Präsenzunterricht teilnehmen können, noch gezielter von Zuhause abgeholt und in den Klassenunterricht in der Schule eingebunden.