Europaschule

 

Lebenslanges

 

Kurz notiert

 

 


Skischulfahrt 2016

 

News


Im Labyrinth der viele ...
84 Anne-Frank-Realschülerinnen und -schüler feierlich e ... » weiter lesen

Kennenlern-Tag am Gebu ...
75 Jahre Tagebuch von Anne Frank als bundesweiter Aktio ... » weiter lesen

Termine


schriftliche Nachprüfu ...
28.08.2017

mündliche Nachprüfunge ...
29.08.2017

AFR logo

Bewegende Begegnung - Besuch aus Abcoude/NL an der Anne-Frank-Realschule

Bewegende Begegnung - Besuch aus Abcoude/NL an der Anne-Frank-Realschule

02.07.2013 - Für Ingeborg Höting und Hermann Löhring war es eine Sensation. Die von der Anne-Frank-Realschule eingeladenen Gäste aus Abcoude/NL hatten viele Bilder aus einem Fotoalbum der in Auschwitz ermordeten jüdischen Familie Gumpert-Katz aus Ahaus mit im Gepäck – außer Passbildern von Ernst und Regina Katz sowie deren Mutter Julia Gumpert auch eine Menge Fotos der beiden 1935 und 1936 in Ahaus geborenen Kinder Alfred und Juliane Katz.
Bisher waren dem ... Nachricht anzeigen


Auf den Spuren jüdischer Vorfahren in Ahaus -  Familie Gottschalk bei Vorstellung der Dokumentation der „Stolperstein-AG“

Auf den Spuren jüdischer Vorfahren in Ahaus - Familie Gottschalk bei Vorstellung der Dokumentation der „Stolperstein-AG“

19.04.2013 - Nach eineinhalb Jahren Recherche war es am Mittwoch, dem 17.04.2013, endlich so weit: Die 15-köpfige Stolperstein-AG der Anne-Frank-Realschule Ahaus stellte der Öffentlichkeit in der Tonhalle der VHS Ahaus ihre ... Nachricht anzeigen


VHS-Arbeitskreis „Ahauser Geschichte 1933 - 1945“ ausgezeichnet

18.04.2013 - Seit 17 Jahren hält der VHS-Arbeitskreis „Ahauser Geschichte 1933 - 1945“ die Erinnerung an das dunkelste Kapitel der deutschen Geschichte wach. Am vergangenen Dienstag wurde ihm dafür überregionale Anerkennung ... Nachricht anzeigen


Erinnerung aufgefrischt - jährliche Stolpersteinreinigung durch Stolperstein-AG der AFR

Erinnerung aufgefrischt - jährliche Stolpersteinreinigung durch Stolperstein-AG der AFR

24.06.2012 - Die Säuberung der 57 Stolpersteine an 15 Stellen vor ehemaligen Wohnhäusern von jüdischen Familien in Ahaus findet schon fast traditionell im Frühjahr oder Frühsommer durch Schüler unserer Schule statt. Die Messingoberflächen ... Nachricht anzeigen


Den Spuren der Deportierten gefolgt

12.12.2011 - "Ein Mensch ist erst vergessen, wenn auch sein Name vergessen ist." Diese Worte des Stolperstein-Künstlers Gunter Demnig waren für sechs Schüler und Schülerinnen der Anne-Frank-Realschule Anlass genug, beim Gedenken ... Nachricht anzeigen


AFR-Stolperstein-AG erneut zur Villa ten Hompel eingeladen

09.12.2011 - Am Freitag, den 9.12.2011, wurde erneut in der Villa ten Hompel in Münster ein Gedenkblatt für eine Ahauser jüdische Familie (Julchen Jakobs Familie) in das große Gedenkbuch jüdischer Familien aus dem Münsterland ... Nachricht anzeigen


Minidenkmal in Ahaus: Stolperstein erinnert an Sophie Winkler

Minidenkmal in Ahaus: Stolperstein erinnert an Sophie Winkler

23.09.2011 - Der Künstler Gunter Demnig hat am Dienstag in Ahaus und Stadtlohn neue Stolpersteine verlegt. Seine „Minidenkmäler“ erinnern an verfolgte, vertriebene oder ermordete Juden.
Mehr dazu: Münsterland Zeitung ... Nachricht anzeigen


Auf den Spuren der jüdischen Familie Winkler - „Stolperstein-AG“ der Anne-Frank-Realschule mit neuer Dokumentation

Auf den Spuren der jüdischen Familie Winkler - „Stolperstein-AG“ der Anne-Frank-Realschule mit neuer Dokumentation

29.05.2011 - „Briefe an Onkel Mor“ – so heißt die neueste Dokumentation einer achtköpfigen Gruppe von Schülerinnen der Klasse 10c der Anne-Frank-Realschule Ahaus unter Leitung ihres Lehrers Hermann Löhring.
Diese „Stolperstein-AG“ ... Nachricht anzeigen


Seite:   1 2