Europaschule

 

Lebenslanges

 

 

 

Kurz notiert:

 

 

Hier gibt es Informationen zur Differenzierungswahl für die zukünftige Jahrgangsstufe 7. (Präsentation vom Info-Abend)

 

 

Skischulfahrt 2017

 

News


Europatag an der AFR
Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstu ... » weiter lesen

Sechstklässler der Ann ...
Dank der Übernahme der Startgebühren durch den Förderve ... » weiter lesen

Termine


Pfingstferien
21.05.2018

Jgst. 10 Nachschreibte ...
29.05.2018

AFR logo

AFR – ein bunter Eyecatcher

SchülerInnen der Anne Frank Realschule Ahaus sind als eine von 3 deutschen Schulen aus der Grenzregion (Werner von Siemens Gymnasium, Gronau; Euregio Gesamtschule, Epe) der Einladung René Vredevelds, Deutschlehrer am AOC-Oost in Enschede, gefolgt am „Tag der deutschen Sprache“ in der Performance Factory in Enschede teilzunehmen.


Einen ganzen Tag lang hatten die SchülerInnen des Niederländisch Kurses 8 unter der Begleitung ihrer Lehrerinnen B. Brandsma und M. Laumann-Kemper Zeit in verschiedenen Workshops mit gleichaltrigen niederländischen SchülerInnen in Kontakt zu treten. Angeboten wurden Arbeitsgruppen zu den Themen Theater, Tanzen, Klettern, Bauen, Skaten, Gesang-/ Instrument, Baseball, Stop Motion und  Kochen, in denen die SchülerInnen gemeinsam an einem Produkt arbeiteten und sich und ihre Sprache besser kennenlernten. Besonders wird der Graffiti-Workshop in Erinnerung bleiben, da die beteiligten SchülerInnen dort den AFR-Schriftzug in großen, bunten Graffiti-Buchstaben darstellten.

 

Anlass der Veranstaltung ist der in den Niederlanden landesweit organisierte „Tag der deutschen Sprache“ (19. April), der nicht nur das Sprechen der deutschen Sprache über den regulären Unterricht hinaus ankurbeln, sondern auch junge Menschen durch den Austausch für die Zukunft zusammenbringen möchte.

Ermöglicht wurde dieser Tag durch die Stadt Enschede, der EUREGIO und das AOC-Oost.

 



Zurück zur Übersicht